Bildungssystem

Bildungswege in Bayern

Im bayerischen Schulsystem ist die Grundschule vierjährig. Es schließen sich als weiterführende Schulen die Mittelschule, die Realschule und das Gymnasium an.

Die Mittelschule endet mit dem Mittelschulabschluss. Die Realschule verleiht den mittleren Schulabschluss.

Die berufliche Ausbildung erfolgt an Berufsschulen im dualen System und an Berufsfachschulen.

Das Gymnasium endet mit der allgemeinen Hochschulreife. An Berufsoberschule und Fachoberschule wird die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife erworben. An Fachakademie und Fachschule kann ein höherer Berufsabschluss erfolgen, der ebenfalls den Zugang zur Hochschule ermöglichen kann.

Weitere Informationen über das bayerische Schulsystem finden Sie hier.

Mögliche Einstiege ins Schulsystem für Zugewanderte, die noch wenig Deutsch sprechen

Alle aufklappen