Betreuerinnen und Betreuer für Freizeitaktionen 2020 gesucht

03.01.2020
Die Kommunale und Präventive Jugendarbeit am Landratsamt Miltenberg sucht junge Leute, die verschiedene Angebote der Ferienbetreuung mitgestalten.

Die Kommunale und Präventive Jugendarbeit am Landratsamt Miltenberg sucht junge Leute, die Freude und Interesse daran haben, Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6-14 Jahren bei verschiedenen Aktionen vorwiegend in den Bayerischen Sommerferien zu betreuen.

Es wird eine intensive Vorbereitung und Schulung, eine Aufwandsentschädigung und bei Bedarf natürlich eine Praktikumsbescheinigung bzw. eine Bestätigung der ehrenamtlichen Tätigkeit für Bewerbungen etc. geboten.

Studierende, Praktikantinnen und Praktikanten von Hochschulen, Fachakademien usw. können dieses Angebot selbstverständlich auch nutzen. Das Altersspektrum der Betreuerinnen und Betreuer liegt bei mindestens 16 und maximal 30 Jahren.

Interessierte melden sich bitte bei:
Kommunale und Präventive Jugendarbeit
Simon Schuster
Tel.: 09371 501-140
E-Mail: simon.schuster@lra-mil.de

Weitere Informationen zur Kommunalen Jugendarbeit unter: www.jugendarbeit.kreis-mil.de

Kategorien: Bildungsregion Miltenberg