Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Geo-Naturpark – Juli 2018

18.06.2018
Im Juli bietet der Geo-Naturpark wieder viele Veranstaltungen und Landschaftsführungen im Landkreis Miltenberg und der näheren Umgebung.

Unten finden Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zum Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald finden Sie unter: www.geo-naturpark.net  

Kreis Miltenberg, 01.07.2018
Stadt Miltenberg: Museum.Burg.Miltenberg – Ein- und Ausblicke – Moderne Kunst über den Dächern Miltenbergs 
Kommen Sie mit zu einer spannenden Führung in die Mildenburg. Unsere versierten Führer vermitteln Ihnen interessante Details zu Künstlern, Kunstwerken und der Burg. Lassen Sie dabei auch immer Ihre eigenen Gedanken spielen – Sie werden erstaunt sein, wie viel es zu entdecken gibt. 
Ort: Burg Mildenburg, Miltenberg 
Uhrzeit: 14:00 Uhr 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, Engelplatz 69, 63897 Miltenberg, 09371 404-119 

Kreis Miltenberg 03.07.2018 
Stadt Miltenberg: Museum.Stadt.Miltenberg 
Lassen Sie sich verzaubern vom Charme der über 400 Jahre alten Fachwerkhäuser mit der Dauerausstellung, die alles über die Geschichte der Stadt und der Region verrät: Leben und Arbeiten der Miltenberger seit dem 16. Jahrhundert, Schwerpunktsammlungen wie Judaica, Jagdwaffen, Glas, Keramik, Spielzeug und Römer. 
Kosten: 6,- € Erw., Kinder: 3,- € 
Uhrzeit: 16:30 Uhr 
Ort: Museum.Stadt.Miltenberg 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info  

Kreis Miltenberg 04.07.2018 
Stadt Miltenberg: Taschenlampenführung durch die Mildenburg 
Mutige Entdecker werden gesucht: Mit der Taschenlampe erkunden wir die dunklen und 
geheimnisvollen Winkel der Mildenburg. 
Vielleicht entdecken wir im Bergfried ein paar Fledermäuse oder sehen im Garten Glühwürmchen. 
Bitte Taschenlampe mitbringen. 
Kosten: 6,- € Erw., 3,- € Kinder 
Uhrzeit: 21:00 Uhr 
Ort: Museum.Burg.Miltenberg 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info 

Kreis Miltenberg 04.07.2018 
Römermuseum Obernburg: Eine archäologische Kostbarkeit – die römische Glasschale von Obernburg 
Vortrag von Peter Spielmann 
Uhrzeit: 19:30 Uhr 
Ort: Aula Julius-Echter-Gymnasium, Eisenfeld, Dammsfeldstr. 20 
Infos: Römermuseum Obernburg, 06022-61910 oder 06022-8393 

Kreis Miltenberg 08.07.2018 
Stadt Miltenberg: Henker, Bettler, Pestilenzen – Schattenseiten einer alten Stadt 
Diese Führung befasst sich mit den Schattenseiten der Miltenberger Stadtgeschichte. Sie werden meist von den großartigen Fachwerkbauten und der malerischen Lage zwischen Bergen und Main überstrahlt. Unterlagen aus Miltenberger und anderen Archiven zeigen, wie die Bürger versuchten, mit den Problemen fertig zu werden. Bis ans Ende des 19. Jahrhunderts gefährdeten katastrophale hygienische Zustände, fehlende soziale Absicherung und unzureichende medizinische Versorgung das Leben der Bürger und der Besucher einer dennoch pulsierenden Stadt. 
Kosten: 5,- € 
Uhrzeit: 14:00 Uhr 
Ort: Hauptportal der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info

Kreis Miltenberg 08.07.2018 
Stadt Miltenberg: Der Stadtpark in Miltenberg 
Der Miltenberger Stadtpark wurde Ende des 19. Jahrhunderts von dem wohlhabenden Miltenberger Bürger Gustav Jakob im Stil eines englischen Parks und als Arboretum angelegt. Heute verfügt der kleine Park über nahezu 150 verschiedene Baum- und Straucharten und ist ein herrliches Refugium zum Entspannen, in dem es auch allerhand zu entdecken gibt. Neben interessanten und kurzweiligen Informationen zu ausgewählten Bäumen geht es darum, die Begeisterung für die Natur zu wecken und die Sinne anzuregen. Es gibt kleine Verkostungen, Geschichten, Gedichte und Lieder. 
Kosten: 7,- € inklusive kleiner Leckereien 
Uhrzeit: 15:00 Uhr 
Ort: Burgweg an der ev. Johanneskirche 
Infos und Anmeldung: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info 

Kreis Miltenberg 11.07.2018 
Stadt Miltenberg: Der Renaissancegarten des Museums 
Lassen Sie sich in die stille und heitere Gartenwelt der Renaissance entführen! 
Bei unserem Gartenrundgang erfahren Sie nicht nur etwas über das botanische Interesse 
und die Sammellust jener Zeit, sondern auch etwas über die Bedeutung der klösterlichen Heilkunst. 
Kosten: 6,- € inklusive kleiner Leckereien 
Uhrzeit: 17:30 Uhr 
Ort: Museum.Stadt.Miltenberg 
Infos und Anmeldung: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info

Kreis Aschaffenburg 14.07.2018 
Führungsnetz Bachgau: Abenteuer unterirdisches Großostheim – Erdstall und Fluchtkeller 
In Großostheim ermöglichte der mächtige und standfeste Lösslehm Fluchtgänge, Stauräume und Keller tief in die Erde zu graben. Diese Fluchtkeller wurden erst 1999 wieder entdeckt. Nach der Besichtigung des Fluchtkellers in der Breite Straße führt uns der Weg zu einem zweiten Fluchtkeller in der Kornstraße. Besonders vor dem Bau der Ortsmauer um 1490 wurde die Bevölkerung von marodierenden Kriegshorden heimgesucht. Daher war es notwendig, kostbares, bewegliches Hab und Gut, Vorräte und insbesondere Frauen und Töchter, kurzfristig vor dem Feind zu verstecken. Hinweis: Der Erdstall ist sehr eng – Vorsicht bei Platzangst! Führung auch für Kinder geeignet. 
Kosten: 4,- € 
Uhrzeit: 14:00 – 17:00 Uhr 
Ort: Marktplatz Großostheim 
Infos: Führungsnetz Bachgau, Großostheim, 06026-1226 

Kreis Miltenberg 15.07.2018 
Stadt Miltenberg: Laurentiusbrücke, Kapelle und Friedhof St. Laurentius 
Wie eine „Oase der Stille“ liegen vor dem Mainzer Tor inmitten des tosenden Verkehrs Kapelle und Friedhof St. Laurentius – ein Mikrokosmos aus 7 Jahrhunderten der Miltenberger Geschichte. Wir erkunden zunächst die Brücke mit der Nepomukstatue, dann die Kapelle und sprechen über den Unterschied zur etwa gleichzeitigen Ausmalung der Bürgstadter Martinskapelle. Ein Rundgang zu den Gräbern interessanter und bedeutender Persönlichkeiten schließt sich an. 
Kosten: 5,- € 
Uhrzeit: 14:30 Uhr 
Ort: Laurentiuskapelle, Miltenberg 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info

Kreis Miltenberg 20.07.2018 
Stadt Miltenberg: Auf der Spur der Stein- und Stinkreichen 
Gepfefferte Preise und andere vergessene Redensarten mit Petra Neubert 
Eine außergewöhnliche Stadtführung, bei der Sie nicht „an der Nase herumgeführt werden“, sondern die Stadt mit allen Sinnen bei einem Rundgang neu erfahren. 
Kosten: 5,- € 
Uhrzeit: 17:30 Uhr 
Ort: Marktplatz, Miltenberg 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info  

Kreis Miltenberg 20./27.07.2018 
Stadt Miltenberg: Enjoy an exciting tour of Miltenberg in English 
Learn about the proud history of this charming town and listen to facts and stories about what was and still is happening here. 
Uhrzeit: 14:00 – 15:00 Uhr 
Ort: Tourist-Information, Engelplatz, Miltenberg 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg, 09371-404119 

Kreis Miltenberg 28.07.2018 
Stadt Miltenberg: Das Franziskanerkloster in Miltenberg 
Viele Geschichten gibt es über die Franziskaner, die von 1630 bis 1983 hier in 
Miltenberg waren, zu erzählen. Die Führung beginnt am Eingangstor des Klostergartens an der Mainstraße und gewährt uns einen Blick auf das Konventgebäude und den Garten. In der Klosterkirche erfahren Sie weiteres über die Franziskaner. 
Kosten: 5,- € 
Uhrzeit: 15:00 Uhr 
Ort: Eingangstor Klostergarten (Mainstraße), Miltenberg 
Infos: Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach, 09371-404119 oder www.miltenberg.info 

Kategorien: Bildungsregion Miltenberg