Vorkurs Rechnungswesen für Schüler*innen der BOS/FOS

bis Uhr

Für Schüler*innen, die im kommenden Schuljahr den Wirtschaftszweig der Beruflichen Oberschule bzw. die Fachoberschule besuchen wollen, aber keine bzw. nur geringe Kenntnisse im Bereich der Buchführung besitzen, bieten die Berufliche Oberschule und die VHS einen Vorkurs an.

Dieser Kurs richtet sich speziell an (künftige) Schüler/innen der Berufsoberschule bzw. der Fachoberschule Obernburg. 
Der Kurs findet von Montag, den 31.08.2020 bis Freitag, 04.09.2020 täglich von 09:00 – 13:00 Uhr in der Beruflichen Oberschule Obernburg statt.

Inhalte des Kurses:
Grundlagen des betrieblichen Rechnungswesens
Buchungssätze nach dem Industriekontenrahmen
Wesen der Umsatzsteuer
Buchungen im Sachanlagenbereich
Buchungen im Ein- und Verkauf

Die Kursgebühr wird per SEPA-Lastschrift von der VHS Erlenbach abgebucht. Bitte mitbringen: Schreibmaterial und Taschenrechner. Die Kosten für das Unterrichtsmaterial (Übungsheft und Kopien) betragen ca. 10 € und werden im Kurs eingesammelt.
Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldeschluss ist Freitag, 24. Juli 2020 - sofern noch Plätze frei sind.


Zeitraum 31. August 2020 - 04. September 2020
Uhrzeit 09:00 - 13:00 Uhr
Kurstage 5 Termin(e)
Leitung Natalie Niendorf
Nummer B 500
Ort Berufliche Oberschule, Dekaneistr. 5 - 9, 63785 Obernburg
Preis Kursgebühr: 72,50 €

bmo-logo quad.png (1)